Über die Initiative

Über die Initiative

Die blaue Giraffe e.V. wurde 2011 von sieben Elternpaaren gegründet, die sich eine liebevolle und familiäre Betreuung für ihre Kinder im Münchner Westend wünschten. Aktuell sind wir 11 „Giraffen-Familien“. Unsere kleinen, aber feinen Räumlichkeiten in der Kazmairstraße 36 sind rund 100 Quadratmeter groß, außerdem steht uns ein kleiner Garten im Hinterhof zur Verfügung. Besonders wichtig ist es uns, die Selbständigkeit, Selbstbestimmtheit und Individualität der Kinder zu fördern. Elemente des Montessori-Konzepts sind Teil unseres pädagogischen Alltags.

Eckdaten:

GRUPPENGRÖSSE: 16 Kinder

ALTERSSTRUKTUR: 1,5 Jahre bis Schulalter

BETREUERTEAM: 2 Erzieherinnen, 1 Kinderpflegerin, 1 Jahrespraktikantin (SPS / FSJ)

ÖFFNUNGSZEITEN: Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr

BRINGZEIT: 8.00 Uhr- 9.00 Uhr

ABHOLZEITEN: Montag bis Freitag ab 13.00 Uhr

KERNZEIT: 9.00 Uhr – 13.00 Uhr

KOSTEN:

  • Monatsbeitrag gestaffelt nach Buchungszeit:
  • 4-5 Std.: 205 €
  • 5-6 Std.: 226 €
  • 6-7 Std.: 247 €
  • 7-8 Std.: 268 €
  • 8-9 Std.: 290 €
  • monatliches Essensgeld 60,- Euro
  • einmalige Aufnahmegebühr 200,- Euro
  • Kaution: 400,- € (wird nach Austritt zurückerstattet)
  • Geschwisterrabatt:
    • Für das zweite Kind einer Familie wird ein Geschwisterrabatt in Höhe von 50,- € gewährt.
    • Für das dritte und jedes weitere Kind wird ein Rabatt von 100% gewährt, d.h. es ist kein Beitrag zu zahlen.

KONZEPT:

Blaue Giraffe Juli 2017